Ryanair fliegt ab Köln nach Mallorca

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat nun angekündigt ab sofort auch vom Flughafen Köln/Bonn zu starten. Der aktuelle Plan sieht vor dass rund sechs mal in der Woche nach Girona an der Costa Brave geflogen wird. Nach Palma de Mallorca soll es sogar jeden Tag gehen.

Die Fluggesellschaft rechnet hier mit rund 200.000 Passagieren welche dieses Angebot zusätzlich nutzen werden. Dadurch soll nicht nur der Verdienst angekurbelt werden, wenn alles nach Plan läuft können sogar 200 regionale Jobs geschaffen werden.

Henrike Schmidt, Sales&Marketing Manager bei Ryanair verkündete dass das Unternehmen sich sehr freut das allgemeine Angebot so sehr erweitern zu können und so einen weiteren Beitrag im Bereich der günstigen Flüge und umfangreicher Angebotsvielfalt leisten zu können.

Laut aktuellen Meldungen bestehen die Verhandlungen zwischen Ryanair und Köln schon seit rund acht Jahren, jedoch konnte man sich erst jetzt einigen. Noch Ende letzten Jahres wurde von Seitens Ryanair aufgrund hartnäckiger Gerüchte dementiert dass Köln in das Angebot aufgenommen werden soll.

Die bisherigen Flughäfen sollen durch das erweiterte Angebot jedoch auch jetzt keinen Schaden nehmen. Mallorca und Girona gehören zu absoluten Topstrecken, somit entsteht hier absolut keine Konkurrenz.

Das Engagement am Flughafen Hahn soll durch den Sommerflugplan ohnehin wieder verstärkt werden. Laut aktuellen Plänen will Ryanair in diesem Sommer 56 Ziele anbieten, im letzten Sommer waren es noch rund 48.

Leave a Reply